search 
Ihr Konto   Warenkorb   Kasse
Deutsch   English

0 Produkte
0.00 EUR
Jazzwerkstatt
Kategorien
Neue Produkte
Alle Produkte
Blues
Classic
Country / Folk
Deutsch
Electronic
Hip Hop / Soul etc.
Hörbuch / Comedy
Jazz
Metal / Hardrock
Progressive
Rock / Pop
Soundtracks / Musicals
Worldmusic
Vinyl
DVD->
Shape-CD
1 EURO
3 EURO
Merchandise->
Bücher
Spiele
Hifi



Liefer- und Versandkosten
Großhandel
Unsere AGB's
Impressum
Haftungsausschluss


 
   
Arilyn - Alter Ego (CD) 
Quixote 4026219207128 
 
Genre: Art Rock 
Recorded: 2007 
Released: 2007 
 
Still Sealed. Kraftvoll und zugleich ungemein melodiös, atmosphärisch und doch voll treibender Dynamik, ausgeklügelt und dennoch 100 Prozent handgemacht- all das (und noch sehr viel mehr) sind ARILYN. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 betrachten die vier Vorderpfälzer vermeintliche Gegensätze als spielerisch zu meisternde Herausforderungen. Nach dem Debüt ?Tomorrow never Comes? - das 2002 gleich über Deutschland hinaus für einiges Aufsehen sorgte - und dem hochgelobten Nachfolger ?Virtual Reality? (2005) legen die Ludwigshafener Art-Rocker nun endlich nach: Im Mai erscheint mit ?Alter Ego? das dritte Opus der Band, deren charakteristischer Stilmix sich allem Schubladendenken verweigert. Wieder nehmen ARILYN den Zuhörer mit auf einen Trip durch einen Kosmos aus hochmelodischem Progressive-Rock, in dem immer wieder auch Heavy-, Blues- und andere Einflüsse ungeahnte Akzente setzen. Wie eine gut geölte Soundmaschine steuert die Band erneut verschiedenste musikalische Außenposten an - getragen von einem fliegenden Klangteppich aus mal episch dichten, mal spielerisch-experimentellen Keyboardsounds (Jürgen Moßgraber), angetrieben von energetischen Gitarrenrhythmen (Jürgen Kaletta) und treibenden Schlagzeugbeats (Christof Doll) sowie zielsicher gelenkt von der ebenso charakteristischen wie wandelbaren Stimme von Sänger und Bassist Christian Külbs. Wie die früheren Silberlinge belegt auch ?Alter Ego?, dass ARILYN auf ihrer musikalischen Reise selbst vor dem eigenen Ich keineswegs haltmachen. Mit reflexiven, sehnsuchtsvollen und emotional aufgeladenen Texten navigiert die Band mal hart, mal zart durch die kleinen und großen Untiefen des Seelenlebens, ehe sie den Hörer mit ihrer (vielleicht am ehesten noch an ?Porcupine Tree? erinnernden) Melange aus unbändiger Rock-Power und atmosphärischer Vielschichtigkeit wieder mit zu neuen grandiosen Höhenflügen nimmt. Selbst im Prog-Mutterland England sind die Ludwigshafener schon lange keine Unbekannten mehr: Auf Einladung der ?Classic Rock Society? gaben sie dort bereits mehrere umjubelte Auftritte - unter anderem im Vorprogramm von ?IQ?. Auch die Präsentation der neuen Scheibe soll im Mai aus Dank an die vielen britischen Anhänger im Rahmen einer kleinen England-Tour erfolgen. Und dass sie sich die Bühne dabei voraussichtlich mit niemand geringerem als ?Spock?s Beard? teilen werden, ist nur ein Beweis mehr, dass ARILYN wohl irgendwas verdammt richtig machen müssen... (Review: Tobias Wilhelm) 
14.99 EUR